salzkotten
Action Sport Salzkotten
dive@action-sport-salzkotten.de
Mo.-Fr. 14:30-19:30, Sa. 10:00-14:00
Der Weg zum Scuba Ranger In 5 Ausbildungsschritten, vom RED RANGER bis zum DEMO RANGER, führt die Grundausbildung zum SCUBA RANGER, dem ersten Level. Hat man das erreicht, kann man Mitglied im SCUBA RANGERS CLUB werden. Theoretische (4) und praktische (5) Ausbildungsteile sind: Das Schnorcheln, die Tauchausrüstung und Unterwasserzeichen, Tauchphysik- und Medizin, Meereskunde und kleine Biologie der Meerestiere, zum Schluss die Kür, die Eltern und Ausbildern das Gelernte zeigen soll. Peppig und gut verständlich sind die Theorieunterlagen gestaltet, jeder Ausbildungsabschnitt schließt mit einer Lernzielkontrolle ab. Die praktische Ausbildung ist auf eine Tiefe von 4 – 5 Metern limitiert und kann im Pool oder stehendem Freiwasser durchgeführt werden. Vom Boot aus darf nicht getaucht werden, der Zugang muss stets direkt vom Ufer aus erfolgen. Auch nach der Grundausbildung bis hin zur höchsten Stufe des MASTER RANGER ist die Begleitung der Kinder durch einen versierten Ausbilder notwendig, ab dem Level INTERMEDIATE RANGER (folgend auf SCUBA RANGER) können die Kinder aber auch ihre taucherfahrenen Eltern in Tiefen bis 5 Meter begleiten.